Tageslosung der Herrnhuter Brüdergemeine

Alles Fleisch soll erfahren, dass ich, der HERR, dein Heiland bin und dein Erlöser.
Jesaja 49,26
Das Himmelreich gleicht einem König, der seinem Sohn die Hochzeit ausrichtete. Und die Knechte gingen auf die Straßen hinaus und brachten zusammen alle, die sie fanden, Böse und Gute; und der Hochzeitssaal war voll mit Gästen.
Matthäus 22,2.10

Unser Kernauftrag

Wir wollen Menschen befähigen,
Gott verfügbar zu sein und ihm auf verschiedene Weise zu dienen.

Die Leitwerte unsers Miteinanders.

So gehen wir miteinander um:

1. Vertrauen

Wir vertrauen einander!
Das ist, was unser Miteinander trägt und beflügelt.

2. Verantwortung

Wir verantworten einander!
Wir sind bereit, Rechenschaft zu geben.

3. Versöhnung

Wir versöhnen uns miteinander!
Es kommt zusammen, was durcheinander ist.

4. Verfügbarkeit

Wir sind einander und für Gott verfügbar!
Es geht um Selbstvergessenheit und Sorglosigkeit
angesichts der Fürsorge Gottes für uns.

5. Verbindlichkeit

Wir verlassen uns aufeinander!
Wir sind unserem Werk und der Gemeinde loyal.

6. Voraussicht

Wir orientieren uns nach vorne!
Die Verheissung Gottes und die Herausforderung
in Gemeinde und Gesellschaft sind wichtiger als Gewohnheit oder
momentanes Wohlbefinden.
Die Zukunft ist ein kleinwenig wichtiger als die Vergangenheit.

 

Wie wir uns als Evangelische Stadtmission am Kap verstehen:

- biblisch in der Verkündigung

- missionarisch in der Zielsetzung

- evangelisch im Bekenntnis

- familiär in der Gemeinschaft

- offen für alle Besucher

- bereit für Gespräche

- freiwillig in den Beiträgen

Die Stadtmission am Kap ist durch die ESSA mit dem Chrischona Gemeinschaftswerk e.V. (CGW) und Chrischona International in Bettingen bei Basel, Schweiz, verbunden. Außerhalb Bettingen befindet sich das Theologische Seminar St. Chrischona (TSC), an dem junge Menschen studieren und für den pastoralen Dienst, die Verkündigung, die Gemeinde- und Missionsarbeit sowie für den Religionsunterricht und die Diakonie ausgebildet werden. In Deutschland ist das CGW ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Kirche und ist auch darüber hinaus wirksam. Das CGW ist Mitglied im Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband, dem Dachverband der Gemeinschaftsbewegung in Deutschland.

 

Unser Leitbild:
Die Evangelische Stadtmission am Kap, mit einem Gottesdienst-Zentrum, zwei Pastoren und Gemeindeangeboten vor Ort,
ist eine zeitgemäße, wachsende und verbindliche Gemeinde,  in der wir Jesus erleben, Menschen fördern und dem Nächsten dienen.

Höhepunkte

Gemeindefreizeit in Witze...

März
Freitag
22
Freizeit in Witzenberg—das ist Ruhe und Gemeinschaft, Entspannung und Inspiration und jede Menge Spaß. Die Kinder erwartet ein tolles Programm....

Abschied Sieveking Bring ...

April
Sonntag
7
Leider ist es schon an der Zeit, von Timon, Tabea und Liara Sieveking Abschied zu nehmen. Wir laden ein zu einem gemeinsamen Abschieds-Mittagessen...

Osterfrühstück

April
Sonntag
21
Den Ostersonntag beginnen wir mit einem gemeinsamen Frühstück und feiern anschließend Gottesdienst in Kapstadt. Herzliche Einladung! Damit für...

Spenden

Wenn Sie für die Arbeit der Stadtmission spenden möchten, dann klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link, der Sie zu der Spendenseite der Stadtmission führen wird.

Unsere Bankverbindung

Standard Bank, Branch Milnerton
Konto Name: Stadtmission Kapstadt
Konto Nr.: 071185275

Bei Vermerk / Remark bitte Verwendungszweck und/oder Name angeben. Danke.